Geschichte

Geschichte der Fred Astaire Dance Studios im Laufe der Jahrzehnte 

Fred Astaire hatte zusammen mit anderen Einflüssen dazu beigetragen, die Öffentlichkeit für die Freuden und Freuden zu erwecken Vorteile eines besseren Gesellschaftstanzes. Es war die Zeit der „Big Bands“ und Paare auf Tanzflächen tanzten im ganzen Land zu der romantischen und lebhaften Musik der 30er und 40er Jahre als aufstrebende "Fred's" oder "Ginger's".

Charles L. Casanave, ein eingefleischter Fred-Astaire-Fan, erkannte das Tanzbedürfnis time war ein bekannter Filmmanager. Er träumte davon, Astaires Geschenk mit den zu teilen amerikanischen Publikum und trat mit seiner Idee bei einem Meeting im Plaza Hotel in New an Herrn Astaire heran 

York City im Jahr 1946. Diese beiden dynamischen Persönlichkeiten von verschiedenen Seiten der Filmindustrie bewegten sich die Vorstellungskraft des anderen so sehr, dass noch vor Ende des Treffens ein großartiges Neues auftauchte Partnerschaft entstanden war. Fred Astaire sollte sein immenses Talent glamourös zur Geltung bringen Hollywood auf die Tanzflächen Amerikas und der Welt. Fred Astaire Dance Studios® gewesen geboren.

Viele erinnern sich noch an die Aufregung um die Eröffnung des ersten Studios an der Park Avenue in New York City im März 1947. Vermutlich im vorzeitigen Ruhestand von seiner Filmkarriere, war hier der berühmte Fred Astaire eröffnete tatsächlich die erste einer nationalen Kette von Gesellschaftstanzschulen. EIN eine gewaltige Herausforderung stand bevor. Würde die Öffentlichkeit die Idee annehmen? 

Über 100,000 US-Dollar wurden für Werbung für dieses erste große Event ausgegeben. Über viele Monate während a Der Traum eines Dekorateurs von einem Tanzstudio wurde gebaut, Fred Astaire selbst machte sich täglich auf den Weg zu einem nahe gelegenen Probehalle mit vielen jungen Lehrern im Schlepptau und legte den Grundstein für den berühmten Fred Astair-Methode des Gesellschaftstanzunterrichts. Promis strömten während und nach der Eröffnung zu ihm. So bekannte Gesichter der Zeit wie seine Partnerin Vera Ellen, Komikerin Red Buttons, 

Shirley Booth, Alan Hale, die Bandleader Xavier Cugat und Paul Whiteman wurden kommen und gesehen gehen. Astaires Frau, Phyllis, war eine ständige Begleiterin, und er wurde sogar von einer von seinen besucht eigene Idole, Irene Castle. Es war eine großartige Zeit und ein bedeutender Beginn eines großen Traums.

Während des nächsten Jahrzehnts inspirierte das schöne Trainingszentrum in der Park Avenue die Eröffnung von viele Fred Astaire Studios im ganzen Land. Viele der Original-Profis von angewiesen Astaire selbst, darunter der damalige National Dance Director John Monte, wurden Studioleiter und eigenständige Tanzpersönlichkeiten. Studios gediehen als Tausende von begeisterten Studenten strömten zu ihren Türen, begierig darauf, die Tanzmethode von Fred Astaire zu lernen.

In den Anfangsjahren brachten andere Veranstaltungen den Namen Fred Astaire Dance Studios® in die Öffentlichkeit Aufmerksamkeit, wie Astaires Kreation des „Swing Trot“, die Veröffentlichung des Fred Astaire Dance Buch und die Veröffentlichung der Fred Astaire Dance Records durch RCA-Camden. Diese neue Idee hatte seine Herausforderung gemeistert und der Grundstein war gut gelegt, um eine Zukunft für eine Tanzkette zu sichern inspiriert von einem sehr berühmten Paar Füße.

Die mittleren Jahre: Wachstum und Stärke bis in die frühen 1970er Jahre

Nach dem Tod von Charles L. Casanave, Sr. im Jahr 1958, wurden seine Söhne Charles L. Casanave, Jr. und Chester F. Casanave übernahm mit Fred Astaire die Führung der Organisation Fred Astaire Zustimmung und Segen. Mr. Astaire hatte zu diesem Zeitpunkt bereits seinen Anteil am Fred aufgegeben Astaire Dance Studios® Corporation und blieb bis 1967 Berater. Von da an war er hatte keine persönliche Verbindung mit der Organisation.

Motiviert durch ihren tiefen Respekt und ihre Liebe für den Tanzberuf und gewürzt durch ihre Verbindung mit der Kette von Anfang an, Charles und Chester Casanave sorgfältig entwickelt das ursprüngliche Konzept ihres Vaters, das Talent von Fred Astair zu nutzen und an die Öffentlichkeit weiterzugeben über ein Netzwerk von Franchise-Studios innerhalb der Fred Astaire Dance Studios®. Kurz danach, Sie konzipierten eine neue Idee, die den Tanzberuf revolutionieren sollte – das Regional Franchise System. Neue „Master-Lizenzgeber“ wurden für die Überwachung und Entwicklung von verantwortlich ihre Franchisegebiete. Einer der talentiertesten und erfolgreichsten Geschäftsleute im Tanz Beruf spielten die Master Licensors eine Schlüsselrolle bei der Expansion der Organisation.

Ein wichtiges Ergebnis des neuen Systems war die Schaffung des Franchising-Systems Fred Astaire Dance Studios®. Seine Mitglieder sind die Master-Lizenzgeber, die Affiliate-Mitglieder sind die autorisierte Franchisenehmer von Fred Astaire Dance Studios® und Personal von Fred Astaire Dance Studios® sind berechtigt, professionelle Mitglieder zu werden.

Die mittleren Jahre brachten auch ein anderes Konzept hervor, das von John Monte entwickelt wurde, unser Nationaltanz Direktor zu dieser Zeit, der künstlerischer Leiter des offiziellen Curriculums der Fred Astaire Dance Studios® war. Mr. Monte wählte herausragende Tänzer und Profis aus der Organisation aus den Fred Astaire International Dance Council zu gründen. Diese Mitglieder des Tanzrates waren beauftragt, mit regionalen und lokalen Tanzdirektoren zusammenzuarbeiten, um Tanztraining durchzuführen Seminare, Prüfungen und die Aufrechterhaltung der hohen tänzerischen Standards aktiv zu koordinieren für die Organisation als Ganzes eingerichtet. 

Das anschließende schnelle Wachstum von Fred Astaire Dance Studios® und die gestiegene Nachfrage nach Professionelle Dienstleistungen führten dann zur Gründung der Abteilung Tanzservice, einer kleinen Gruppe von hervorragend qualifizierten Tanzspezialisten, die zur Durchführung von Schulungen autorisiert wurden und Prüfungen in allen Phasen der Fred Astaire Dance Studios® Steps und Styling auf einem bundesweiten Basis.

Die späteren Jahre: Stolz auf unseren Ruf

Die 1970er Jahre sahen eine Frucht und Fortsetzung der engagierten Arbeit der früheren Jahre. Wir hatten Erwachsen geworden, nachdem er die Wachstumsschmerzen der Jugend und des Heranwachsens überstanden hat. Unsere Stärke ergibt sich daraus, dass wir in unserem Handelsnamen den Namen einer fabelhaften Tanzpersönlichkeit tragen, das umfassendste Ballsaal-Curriculum der Welt und die beste Versammlung von Fachleuten. 

Unsere größte Befriedigung kommt jedoch aus dem Wissen, dass wir Menschen geholfen haben, mehreren Millionen, zu einem angenehmeren Leben durch Tanzen. Wir sind stolz auf unsere ausgezeichneten Studenten als Wir sind stolz auf unsere Leistungen und unseren Ruf.

Die Vision des verstorbenen Charles L. Casanave wurde durch die Gründung eines weltweiten Unternehmens verwirklicht Organisation von Fred Astaire Dance Studios® in fast jeder größeren Stadt und vielen kleineren Gemeinschaften in den Vereinigten Staaten sowie in vielen anderen Teilen der Welt. Für fast In einem halben Jahrhundert haben unsere Schulen eine Fülle von Amateur- und Profi-Ballsälen hervorgebracht Tänzer, die eine lebendige Verkörperung des Astaire-Stils und -Ansatzes sind – hervorragendes Gesellschaftstanzen gespielt mit Leichtigkeit, Stil und eleganter Anmut, kombiniert mit einer soliden technischen Grundlage.

Durch die kontinuierliche Entwicklung besserer Methoden, Muster, Programme, Aktivitäten und Techniken Im Laufe der Jahre bietet Fred Astaire Dance Studios® das umfassendste Ballsaal-Curriculum der Welt an Welt und die besten Profis, ein gut organisiertes Franchisesystem, spannende nationale, regionale, überregionale, internationale und virtuelle Aktivitäten und bietet damit den höchstmöglichen Standard an Gesellschafts- und Gesellschaftstanz und die besten Tanzschulen der Welt.

Es ist eine Hommage an den Gründer der Kette, dass sein Konzept, den unvergleichlichen Stil des Meisters fortzusetzen, heute von den Tänzern der Fred Astaire Dance Studios® so erfolgreich umgesetzt wird.

Heute Morgen 

Ein neues Managementteam, das sich aus den prominentesten Gebietsvertretern der Organisation zusammensetzt, Übernahme der Kontrolle, um das Unternehmen und seine Franchisenehmer auf ein noch höheres Niveau zu führen Service, Expansion und Rentabilität. So etwas hat man im Tanz noch nie gesehen Geschäft.

Ihre Priorität ist es, die Führungsrolle des Unternehmens als Nummer eins im Tanz fortzusetzen Industrie. Aktionäre wurden gewählt und ein neuer Präsident. Unter ihrer Leitung das Unternehmen führte viele neue Programme und Unternehmen ein, die jetzt in vollem Umfang in Kraft sind. 

Derzeit betreibt Fred Astaire Dance Studios® Hunderte von Studios in den Vereinigten Staaten und im Ausland. Die Organisation verfügt über eine reiche Geschichte der Tanzausbildung und -erfahrung begonnen, eine Kampagne auf Franchise auszuweiten und neue Studios auf der ganzen Welt zu eröffnen unser nationaler Schirm.

Unsere Gebietsvertreter beaufsichtigen die expandierenden Aktivitäten von Bundesstaat zu Bundesstaat und international eben. Unser National Corporate Office besteht aus einem Team erfahrener Teammitglieder und Führungskräfte; von Recht, Franchising, Finanzen, Branding & Marketing, Verwaltung bis hin zu Kunst Direktoren für unser International Dance Council. Neue Maßstäbe des Erfolgs sind jetzt überhaupt zu spüren Ebenen der Organisation. 

Vor kurzem hat das Unternehmen eine Vielzahl von Plattformen auf den Markt gebracht, die jeden Fred vorantreiben werden Astaire Dance Studios® Studio zu großem, langfristigem Erfolg!

Astair-Management-Programm (AMP)

Zugang zu Fred Astaire

Das Leben ist besser, wenn du tanzt (LBWYD)

Fred Astaire Dance Studios® Dance Store Kiosk & E-Commerce-Site

Die Fred Astaire Dance Studios® Organisation

Die langfristigen Pläne sehen eine Fortsetzung der Expansionsprogramme und eine Beschleunigung des Wachstums vor Werbe- und Marketingaktivitäten, mit einer stärkeren Betonung und Fokussierung auf die weitere Entwicklung, Wachstum und Schulung aller Personen, die mit dem Unternehmen in Kontakt kommen. 

„Von Natur aus bedeutet der Name Fred Astaire im Tanzen ein ständiges Streben nach dieser seltenen Qualität … Perfektion im Unterrichten und im Dienst an unseren Schülern. Lasst uns uns heute neu widmen, und zwar jeden Tag Tag zu diesem Ziel. Im Laufe der Jahre werden wir dann weiterhin lebende Denkmäler für unsere bauen Inspiration und Ideal.“ -Herr. Fred Astaire